Geschäftsführung

Walter Ellinger

Walter Ellinger prägt die Jörn GmbH seit mittlerweile mehreren Jahrzehnten. 1969 tritt er als erster kaufmännischer Angestellter in die Firma ein. Er baut die kaufmännischen Strukturen im Unternehmen auf und entwickelt sie in den kommenden Jahren kontinuierlich weiter. 1983 wird er Geschäftsführer und Gesellschafter. Walter Ellinger ist zuständig für Finanzen und Personal und bestimmt die positive Entwicklung des Unternehmens bis zum heutigen Tag entscheidend mit.

Bernd Ellinger

Nach seinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, Schwerpunkt Maschinenbau an der Fachhochschule Esslingen sammelt Bernd Ellinger Berufserfahrungen im technischen Vertrieb in der Investitionsgüterindustrie. 1997 wechselt er zur Jörn GmbH. Die Einführung des QM-Systems gehört zu seinen ersten Projekten. In den nachfolgenden Jahren treibt er die Internationalisierung des Unternehmens voran. Er ist zuständig für den Einkauf und Vertrieb. 2002 wird Bernd Ellinger Prokurist und Gesellschafter, seit 2007 ist er Geschäftsführer von Jörn.

Kai Reinke

Kai Reinke absolviert ein Maschinenbaustudium mit den Schwerpunkten Schwingungstechnik, Berechnung und Mechatronik an der Universität GH Paderborn. Seit 1995 ist er in der Automobilzulieferindustrie tätig. Er sammelt Berufserfahrungen als Berechnungsingenieur und Produktentwickler, wird Gruppenleiter in der Entwicklung für schwingende Elemente, dann Abteilungsleiter in der Bauteilfestigkeit mit Berechnung und Versuch. Für einen internationalen Konzern baut er eine Produktentwicklung in Ostasien auf. 2008 wechselt Kai Reinke als technischer Leiter zu Jörn.

Seit 2010 ist er technischer Geschäftsführer und Gesellschafter.